Der Verein Frauenzentrum Neustadt e.V. wurde 1991 gegründet.
Er ist Träger der Beratungsstelle für Frauen (seit 1993) und des Frauenhauses Neustadt (seit 1994).
Der Verein ist unabhängig und als gemeinnützig anerkannt.

Ziel und Aufgabe des Vereins ist die  Förderung und Unterhaltung einer Zufluchtsstätte und einer Beratungsstelle für von Gewalt bedrohte Frauen und deren Kinder.
Durch aufklärende Öffentlichkeitsarbeit will der Verein auf die Lage und die Schwierigkeiten von Frauen, die von Gewalt bedroht oder betroffen sind, aufmerksam machen und eine nachhaltige Besserung ihrer Situation anstreben.

Die Vereinsarbeit wird ausschließlich ehrenamtlich geleistet.

Wir organisieren beispielsweise Flohmärkte, Infostände, Veranstaltungen zum Thema und wir erstellen und verteilen Infomaterial.

Auch Ihre passive Mitgliedschaft  (Jahresbeitrag 35.-) würde uns helfen!

Wenn Sie unsere Arbeit durch Ihr Engagement unterstützen wollen, melden Sie sich unter Tel: 06321-2329.

Translate »